Sascha Kai Oltmann mit Partnerin Carmen Anica Wenzel
amtierende Discofox-Weltmeister 2017
bieten am 04. Februar 2018 in unserer Tanzschule eine Workshop an.



16.00 Uhr Jugendliche
****
18.15 Uhr fast ausgebucht
****
20.30 Uhr Erwachsene
****

bitte anmelden
unter 0 58 21 - 34 34!

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen.
Wir sehen uns am 04. Februar 2018!

Aktualisiert (Freitag, den 19. Januar 2018 um 13:15 Uhr)

 

Die "tanzschule für alle" wurde als eine der ersten „4-Sterne Tanzschulen“ in Niedersachsen durch die Deutsche Tanzschulklassifizierung DTK e.V. ausgezeichnet.



Bad Bevensen, 01.08.2017

Ab heute glänzt am Eingang der „tanzschule für alle" ein „4 Sterne Premium Plus“-Schild. 

Nico Lembke, Tanzlehrer und Inhaber (Mitglied im Berufsverband Deutscher Tanzlehrer), bekam das zweithöchste Gütesiegel der Deutschen Tanzschulklassifizierung im  April anlässlich der BDT-Ostertagung in Bad Windungen feierlich von Alexander Müller (Vorstandsmitglied DTK e.V.) überreicht.

Die "tfa - tanzschule für alle" wurde am 15. April 1977 gegründet und feiert damit in diesem Jahr sein 40-jähriges Bestehen.
Der Name ist das Motto der Tanzschule, es steht nicht die Ausbildung zu "Tanzprofis" im Vordergrund, sondern der Spaß am Tanzen und am geselligen Beisammensein. Jeder ist herzlich willkommen.

„Mit der Tanzschulklassifizierungen wird in Deutschland ein zusätzliches Qualitätskennzeichen geschaffen. Die Tanzschulklassifizierung bietet aufgrund ihrer Unabhängigkeit von allen Tanzschulverbänden dem Tanzschulkunden höchste Transparenz, Sicherheit und Vergleichbarkeit.“

so Heiko Kleibrink, Präsident der Deutschen Tanzschulklassifizierung.


Tanzschulsternehimmel erstrahlt in Deutschland


(Köln, 01.01.2016) Am 1. Januar 2016 wurden die Kriterien der Deutschen Tanzschulklassifizierung nach intensiven Marktstudien und Kundenbefragungen in einem Katalog festgelegt. Die Schwerpunkte der Kriterien liegen insbesondere in den Bereichen Qualität, Kursangebot, Räumlichkeiten und Veranstaltungen, aber auch Internetauftritt.


Ein gutes Jahr haben die Vertreter der DTK-Tanzschulkommission über die Beschreibung der Klassifizierungskriterien gemeinschaftlich beraten.

„Es wurde sehr schnell deutlich, dass es in der heutigen Zeit nicht mehr alleine auf die Räumlichkeiten einer Tanzschule und ein althergebrachtes Grundangebot ankommt, sondern auch der Internetauftritt und ein zeitgemäßes, umfangreiches Kursangebot gewinnt immer mehr an Gewicht und wird zum Auswahlkriterium des modernen Tanzschülers“; erörtert Heiko Kleibrink, Präsident des DTK e.V.